About

CS Music Studios by Christian Stingel

Das Amtliche:

Geboren 1986 in Albstadt. Aufgewachsen in Meßstetten-Tieringen
(2004) Realschulabschluss an der FWS Balingen
(2004/05) Einjähriges Berufskolleg Technik und Medien in Balingen
(2005/06) Zivildienst beim DRK Rettungsdienst
(2007/08) Freiberufliche Tätigkeit als Musiker, Produzent und Komponist
(2009/10) Ausbildung zum staatlich geprüften Musik- und Sounddesigner
am popcollege Fellbach
(2011/12) Einjähriges BKFH Balingen
Ab 2012 Studium zum Toningenieur

Musikalische Ausbildung:

Alles begann mit Klavier. Im Alter von 6 Jahren (1992) habe ich mit Klaviereinzelunterricht in der örtlichen Musikschule begonnen. Nach 6 Jahren wechselte ich nach Balingen um dort speziell in Komposition und Improvisation unterrichtet zu werden. Im Alter von 14 Jahren (2000) beschloss ich, Schlagzeuger zu werden und fing mit Einzelunterricht bei Uli Göhring  (Drumcoaching – Balingen) an. Während meiner Schlagzeug-Ausbildung beschloss ich, zusätzlich noch Gitarrenunterricht bei Heiko Streicher zu nehmen (ab 2002). Um die „One-Man-Band“ zu  vervollständigen, habe ich parallel dazu autodidaktisch angefangen, Bass zu lernen.  Aus dieser Konstellation heraus entwickelte sich bald der Wunsch, alle Instrumente zusammen zu spielen und ich begann eines nach dem anderen aufzunehmen. Nach und nach wurde die Technik immer besser und die Erfahrung immer größer. Nach nicht allzu langer Zeit kam die erste Band und ich knüpfte zudem Kontakte zur Filmbranche. Durch meine eigenen Bands konnte ich darüber hinaus jede Menge Live- und Bühnenerfahrung als  Musiker und in der Zusammenarbeit im Studio sammeln. Nach und nach stellten sich immer mehr Erfolge ein, sodass ich 2008 beim 168 hours - filmfestival in Los Angeles für beste Filmmusik nominiert wurde und unser Film (insgesamt für 13 Kategorien nominiert) als bester internationaler Film ausgezeichnet wurde. Mittlerweile kann ich auf eine beachtliche Reihe an Film und Musik-Produktionen zurückblicken. Irgendwann war klar, dass aus dem anfänglichen Hobby langsam ein Beruf wurde. Somit entschloss ich mich, die Ausbildung zum staatlich geprüften Musik- und Sounddesigner am popcollege in Stuttgart-Fellbach zu absolvieren. Nach dem erfolgreichen Abschluss begann ich Anfang 2011, mein Tonstudio komplett zu renovieren und in neue Technik zu investieren um der steigenden Nachfrage gerecht zu werden. Zudem habe ich mich dazu entschlossen im Anschluss an meine Hochschulreife das Studium zum Toningenieur zu absolvieren. Daher ist es mir nun möglich, professionelle Aufnahmen mit entsprechendem Know-How zu  “studentenfreundlichen” Preisen anzubieten.

Ich freue mich auf eine gute Zusammenarbeit!

Impressum