Mastering

Das Mastering dient dazu, die Produktion abzurunden und sie technisch auf die Vervielfältigung im Presswerk vorzubereiten.

Es gibt verschiedenste Philosophien zu diesem Gebiet. Vor allem in den letzten Jahren lässt sich ein regelrechter Wettkampf um die lauteste und durchsetzungsfähigste Produktion vor allem im Pop- und Werbebereich beobachten.

Diesem Trend möchte ich mich nur ungern anschließen, da eine Produktion meines Erachtens von der Dynamik und den Feinheiten lebt. Daher versuche ich, sie zwar durchsetzungsfähig und präsent zu machen aber zugleich einen gewissen Dynamikumfang zu erhalten.

Anschließend werden die Daten für das Presswerk vorbereitet. Dazu gehören u.a. der CD -Text, der ISRC Code,  die Trackreihenfolge sowie die Pausenlänge. Gemäß des „Redbook Standards“ wird eine pressfertige Master-CD erstellt, welche dann im Presswerk vervielfältigt werden kann.

Gerne helfe ich Ihnen auch bei der Abwicklung von GEMA oder Label-Angelegenheiten.

Impressum